Was ist die Eltern-Kind-Waldspielgruppe?

 

  • Die ElKi-/Waldzwärgli-Gruppe ist für Kinder ab Laufalter bis 3 Jahre, die in Begleitung eines Erwachsenen den Wald auf spielerische Weise erleben möchten. Ausser den Eltern sind auch andere Begleitpersonen wie Grosseltern, Gotti oder Götti herzlich willkommen.
  • Mit dem Kind zusammen in der Natur sein (Geschwister dürfen gerne mitgenommen werden).
  • Die Vielfalt an Lernmöglichkeiten kennen lernen, die der Wald für die frühe Bildung bietet.
  • Mit gemeinsamen Erlebnissen die Bindung stärken.
  • Die Kleinen profitieren gleichermassen von anderen Kinder und der Anwesenheit ihrer Bezugsperson.
  • Vorbereitung für die Waldspielgruppe damit die Ablösung später besser gelingt

Wegweiser: Eltern-Kind-Waldmorgen

Die ElKi-Waldspielgruppe findet während dem Frühlings-/Herbstblock statt.

Wir besammeln uns jeden zweiten Donnerstagmorgen um 9.00 Uhr beim Treffpunkt: Parkplatz zum Waldsofa in Strengelbach.
Von da aus suchen wir gemeinsam die Freunde von „Waldzwärgli Fynn“ im geheimen Zwergenwald.

Auf dem Weg zum Waldsofa hat die Waldpädagogin verschiedene Posten vorbereitet, die den Kindern die Möglichkeit zum Ausprobieren und Erleben bietet sowie den Eltern die vielfältigen Lernmöglichkeiten spielerisch aufzeigen, welche der Wald bereit hält. Das gemeinsame Erlebnis und Spiel stehen im Mittelpunkt. Die Aktivitäten sollen als Angebot verstanden werden und müssen vom Kind nicht unbedingt ausgeführt werden, sofern es nicht möchte. 
Die Begleitung der Bezugsperson gibt den Kleinen Sicherheit um Unbekanntes zu meistern sowie Kontakt mit anderen Kindern besser aufzunehmen. Wiederholungen im Ablauf und die gleichen Aktivitäten währen zwei Waldmorgen unterstützen das Wohlbefinden der „Waldzwärgli“ zusätzlich.

Beim Waldsofa stärken sich Gross und Klein im „Znünikreis“ mit dem selber mitgebrachten Znüni. Für das leibliche Wohl der Begleitpersonen stellt die Waldpädagogin zusätzlich Kaffee und Tee bereit.

Hier beim Waldplatz dürfen die Kinder frei spielen, auf Entdeckungsreise gehen sowie mit Naturmaterialien verschiedenes Ausprobieren. Mit allen Sinnen die Natur spüren, das nasse Moos anfassen, den Waldduft einatmen, das Rascheln der Laubblätter hören, an einer Baumrinde riechen.
Neue Fähigkeiten entwickeln oder diese stärken wie zum Beispiel: beobachten, hören, schwingen, drehen, rutschen, balancieren, hüpfen, matschen, mit Waldlehm kneten, Äste biegen und formen und vieles mehr. 

Um 10.45 Uhr räumen wir gemeinsam wieder auf und gehen auf direktem Weg zurück zum Parkplatz.

 

Hinweise:

  • Waldtag/Treffpunkt: jeden zweiten Donnerstagmorgen von 09.00 – 11.00 beim Parkplatz zum Waldsofa Strengelbach
  • Genaue Daten siehe hier: Jahresplan
  • Anmeldung nur Blockweise September bis Dezember und/oder März bis Juni
  • Bei freien Plätzen ist ein Einstieg jederzeit möglich
  • Kosten: Pro 25.- Franken pro Waldtag und Familie
  • Anmeldegebühr 30.- Franken pro Spielgruppenjahr

 

ElKi-Waldspielgruppe Flyer